Dienstag, 28. Februar 2012

Ich fühle mich überhaupt nicht gut.
Nicht nur seelisch, sondern auch körperlich. Zu diesen ganzen Kopfschmerzen, die ich seit 2 Wochen habe, kommen jetzt auch noch entsetzliche Halsschmerzen hinzu...
Aber als ob das nicht schon genug wäre, musste ich heute auch noch meinen Ex-Freund sehen. Den, über den ich mich gestern so schön ausgelassen habe. Ich habe ihn gesehen und dachte mir nur so "ich will sterben, im Erdboden versinken, wegrennen, einfach nur irgendwie weg von hier". Und genau das habe ich auch geschafft. Ich bin einfach straight wieder gegangen. Aber danke nochmal, dass du mich wieder so runterbringst, HURENSOHN. Ich weiß nicht, wieso mich das so sehr verletzt, was du tust, aber die Tatsache ist einfach, dass du es tust. Und das reicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen