Freitag, 21. September 2012

Ich bin so alleine, immer. Irgendwie... in der Schule habe ich nicht viele Freunde, wenn sehe ich sie nur in den Pausen, da wir in Unterschiedlichen Kursen/Stufen sind. Im Privatleben gibt es nur noch ganz wenige, mit denen ich etwas unternehme. Ich traue mich auch nicht mehr, meine alten Freunde anzurufen oder anzuschreiben, weil wir uns aus den Augen verloren haben. Ich gebe immer mir die Schuld, ich bin Schuld, weil ich sie vernachlässigt habe. Ich bin Schuld!
Ich will wieder gesehen werden, die Leute sollen sich wieder nach mir umdrehen, meinen Namen kennen... aber ich glaube dazu ist es zu spät. Ich will wieder auffallen durch mein Aussehen, aber auch durch meine Art... aber ich bin zu schüchtern geworden.
Ich will wieder eine ausgefallene Haarfarbe haben, am liebsten lila... aber das mache ich doch sowieso nicht...

Kommentare:

  1. Hey. :) Ich kann mir zwar nicht ganz vorstellen wie du dich fühlst .. Aber, wenn du dir diese Aufmerksamkeit wünscht, dann fass den Mut&mach etwas. :)
    Ich hab mir meine Haare am Mittwoch zB Blau gefärbt. Mach das, was dir gefällt. Versuch, neue oder eben auch alte Kontakte zu knüpfen. Schreib deine alten Freunde an, dann brauchst du dir keine Vorwürfe mehr machen. Versuch zu retten, was zu retten ist.! &wenn es nicht funktioniert, ist es unter keinen Umständen deine Schuld. Immerhin hast du es versucht.
    Geh kleine Schritte. Denn dieser Wunsch, den du hast, ist definitiv nicht unmöglich zu erfüllen. :)
    Ich glaub an dich ! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin dabei es zu versuchen :)
      <3

      Löschen
  2. Such dir am besten Leute mit ähnlichen Hobbies :)
    Dann hast du direkt eine Gesprächsbasis!
    Und mal so nebenbei:
    Du hast einen Award von mir bekommen :)
    http://sakus-stand-up.blogspot.de/2012/09/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank :) Fühle mich voll geehrt! :)

      Löschen
  3. Schöner Blog - hast 'nen Leser mehr.

    Gruß, Lisa.♥

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    ich kann sehr gut verstehen, wie du dich fühlst, mir ging es mal genau so.
    Doch es ist nicht deine Schuld. Die anderen sind Schuld, da sie auch nicht den Mut haben, dich anzuschreiben.
    Dein Blog ist toll.
    Liebe Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, und jetzt läuft es auch schon etwas besser. :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen