Montag, 24. Dezember 2012

schon wieder allein..

Heute ist es soweit. Heiligabend.
Ich bin um 10:30 mit verdammten Kopfschmerzen aufgewacht (warum auch immer) und wie letztes Jahr festgestellt, dass ich mal wieder alleine bin. Okay, dieses Jahr ist meine Mutter arbeiten, bei ihr wusste ich, dass sie nicht da ist. Und mein Vater? Ich habe keine Ahnung, wo er ist. Wahrscheinlich wieder mit seinen Saufkompanen unterwegs.
Also, Weihnachten, das Fest der Liebe. Haha, ich bin ja so witzig. Hier gibt es weder Liebe noch Familienzeugs. Nachher kommt meine Oma zu Besuch, wenigstens ein Lichtblick. Sie strahlt immer so eine Lebensfreude aus, die mich glücklich macht.
Die Geschenke stehen hier in meinem Zimmer rum und warten auf die Bescherung. Aber warum habe ich für meinen Vater auch ein Geschenk? Er hat sich doch noch nie um irgendwelche Geschenke gekümmert. Und weil es mit dem Geld momentan so knapp ist, bekomme ich einen 20€ Gutschein oder so. Wow, hätte ich auch gleich gar nichts bekommen können. Ich habe ja keine hohen Erwartungen, was Geschenke oder sowas angeht, d.h. ich will nicht irgendwie ein Iphone oder sowas haben. Ich habe einen Teil von meinem jetzigen Handy auch selber bezahlt. Die sollen sich mal nicht so anstellen. Ich kriege auch so fast nie was von denen. Nur für Essen und so, alles andere muss ich meistens selbst bezahlen. Also für Körperpflege, Klamotten, Schuhe, dies das habe ich 35€ im Monat. Haha. Jetzt habe ich noch einen 20€ Gutschein dazu, welch Freude. Okay, ich habe glaube genug über Weihnachten und meine Eltern gemeckert.
Ich mache mich jetzt mal an die Vorbereitungen für "Happy-Familiy-Weihnachten". ;)

Ich hoffe ihr habt schönere Weihnachten als ich, und schöne Feiertage wünsche ich euch! <3

Kommentare:

  1. Oh nicht doch .. Ich hab mir so gewünscht, dass es anders für dich kommt.
    Ich kann es sowieso nicht nachvollziehen, wieso du so viel selbst bezahlen muss und alles ..
    Ich bin ja kein Weihnachtsfan, aber so ganz alleine zu sein und dann nur ein paar Geschenke zu bekommen, das ist doch schrecklich.
    Ich sags ja selbst; sowas macht nicht glücklich ! Da könnten deine Eltern besser für dich da sein. Sich mal zusammenreißen und sich um dich kümmern.
    Ach Maus .. Das macht mich so unglaublich traurig das zu lesen .. :/
    Ich hoffe, dass es noch irgendwie besser für dich wird. Ich hoffe es so sehr. Fühl dich ganz fest gedrückt, Süße. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww, du bist süß. Aber leider ist es nun mal so...
      Morgen kommt mein Freund hierher, ich denke dann wird das alles besser. <3
      Ich drück dich ganz fest zurück, Süße! ♥

      Löschen