Freitag, 8. Februar 2013

Schlafen, aus dem Bett zwingen, in die Schule, lächeln, das glückliche schüchterne Mädchen spielen, dem Unterricht möglichst folgen, nach Hause, essen, schlafen, Laptop an, Abend im Internet verbringen, schlafen.
Jeden Tag das Gleiche, jeden verdammten Tag.
Ich bin müde vom Leben, will einfach nur den ganzen Tag im Bett verbringen, schlafen.
Bald habe ich Geburtstag.
Bald muss ich die Facharbeit abgeben.
Bald fängt die Klausurenphase an.
Warum kann ich nicht einfach mal eine Auszeit von diesem Leben haben?
Es ist so verdammt anstrengend jeden Tag das glückliche Mädchen zu spielen.

Kommentare:

  1. Dito.

    Lass deine Maske einfach mal fallen und guck wie die anderen reagieren...

    http://simplerplan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey
    Das kenne ich. Mir ging es eine Zeit lang ähnlich. Keiner hat gemerkt wie es mir wirklich geht... wenn ich von der Schule nach Hause kam musste ich weinen. Ich wusste teilweise nicht mal genau warum...
    Aber dein Freund ist doch sicher für dich da. Unternehmt doch irgendetwas spannendes. Geht klettern oder schwimmen oder sowas. Mach irgendetwas, dass dir spaß macht. :)
    Dann hast du mal abwechslung zum normalen Alltag.

    Das wird schon wieder, mh? :)

    LG cora~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe dir geht es jetzt besser. <3
      Ja, das geht leider eigentlich nur am Wochenende, weil ich zur Schule & er arbeiten muss. Aber wir geben uns die größte Mühe. :)
      Danke <3

      Löschen
  3. Hi du :)
    Das kenne ich gut... das Leben dreht sich jeden verdammten Tag nur im Kreis, und es ist so schwer und so unmöglich daran nicht zu verzweifeln, und irgendwann einfach nicht mehr weitermachen zu wollen...

    Bitte gib nicht auf ! :)

    Liebe Grüße <3

    http://lost-angel-wants-to-fly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich versuchs. :)
      Gib du auch nicht auf, wir sindd stark.
      Liebe Grüße <3

      Löschen