Donnerstag, 28. März 2013

getaggt

Ich wurde gleich dreimal von euch getaggt, dafür danke ich euch sehr!
Leider habe ich überhaupt keine Lust das hier weiterzugeben, tut mir echt leid...
Naja, hier erstmal die Fragen: 
 
Von anna.
1. Kein Sex vor der Ehe - wie siehst du das?
Wenn jemand das wirklich möchte und auch durchzieht finde ich es gut.
2. Deutsche Jugend = Generation Hartz4?
Teilweise schon, aber es gibt immer solche und solche...
3. Ist das Leben wirklich "fressen und gefressen werden!"?
Heutzutage schon. Wenn man sich zur Wehr setzt wird man gefressen. Einfach nur Maul halten und selber fressen, dann ist alles super.
4. "Suizid ist keine Lösung"?
Meiner Meinung nach schon. Ich hasse Menschen, die sagen Suizid sei egostisch, denn wenn ein Mensch sich selber von den Qualen erlösen möchte und es wirklich der Wille ist, dann ist es keineswegs egoistisch. Man hätte der Person ja helfen können, aber wenn es keinen interessiert.. Ich halte Suizid für eine Lösung, aber es sollte erst passieren, wenn man alle anderen Lösungen lange genug versucht hat und sie nicht helfen.
5. Gibt's etwas, was dich dazu motiviert zu leben? Wenn ja, was?
Die Lebensfreude meiner Oma. Obwohl sie schon so viel Scheiße erlebt hat, ist sie trotzdem immer gut drauf und nimmt alles so hin, wie es ist.
6. Anti-Tunnel/Tattoo/Piercing-Fraktion: "mit 70 sieht das doof aus" - was hälst du von dem Argument?
Manche Leute sehen auch so mit 70 scheiße aus. Und außerdem müssen die es ja nicht machen, wenn sie das nicht wollen. Ich lasse mich mit 18 auch bemalen und zustechen.^^
7. Falls du sv-Narben hast: Verbirgst du diese vor der Öffentlichkeit? Weshalb, bzw weshalb nicht?
Ich glaube man sieht sie nicht mehr.. Aber ich habe sie versteckt, weil es keiner wissen sollte..
6. Würdest du lieber auf in einem ruhigen Dorf oder einer Großstadt leben wollen?
Weiß nicht, hat beides seine Vor- und Nachteile.. momentan eher auf dem Dorf...
8. Aus welcher Überzeugung hast du dich bei blogger.com registriert?
Um meinen Gedanken freien Lauf zu lassen und sie irgendwie mitzuteilen..
9. Stell dir vor, deine Familienmitglieder finden deinen Blog. Deine Reaktion?
Wäre auf jeden Fall nicht so gut. Wahrscheinlich hätte ich Angst, aber auch Hoffnung auf Besserung...
10. Welches Tier würdest du gerne einen Tag lang mal sein?
Katze. Ich liebe Kätzchen! *-*
11. Du siehst ein ungeschminktes Mädchen - abwertende Gedanken?
Never, laufe selber mnchmal ungeschminkt rum. Hab kein Problem damit, finde es sogar schöner als eine mit Schminke vollgeklatschte Fresse.
 
1. Wie bist du zu Blogger gekommen?
Ich hatte schon vieles über Blogs gehört und es einfach mal gegooglet. :D
2. Wie alt bist du?
17 Jahre.
3. Lieblingslied?
Hab kein bestimmtes..
4. Deine Telefonummer? sofort! Ne schmarn :D -> Die wirkliche Frage ist, bist du verliebt?
Ja, in den wundervollsten Menschen, den es gibt.
5. Bist du zufreiden mit deinen Leben?
Was heißt zufrieden? Ich kann sagen, dass es okay ist. Könnte schlimmer sein, aber zufrieden bin ich ganz sicher nicht.
6. Größte Angst?
Meinen Freund zu verlieren..
7. Dein Lieblingsblog?
Da habe ich auch keinen, ich lese alle Blogs, die ich verfolge gerne. 
8. Drei Charaktereigenschaften von dir?
Offen, hilfsbereit und ein bisschen faul.. :D
9. Hast du eine Internetflat für dein Handy?
Ja, seitdem ich ein Smartphone habe.
10. Hast du Geschwister?
Nur Halbgeschwister, ohne Kontakt, ohne alles.
11. Welchen Tag würdest du nochmal gerne erleben?
Auf Anhieb weiß ich das nicht so, aber ich denke mal den Tag an dem das Rise Against Konzert in Berlin letztes Jahr war.
1. Was ist deine Lieblingsmusikrichtung? 
Alles, was irgendwie Metal/Rock ist.
2. Was macht deine(n) beste(n) Freund(in) zu dieser/m? 
Wäre schön, wenn ich so jemanden hätte...
3. Wegen was musstest du das letzte mal richtig lachen? 
Weiß ich nicht mehr..
4. Welches alkoholfreie Getränk findest du am ekelhaftesten? 
Weiß nicht mehr wie das hieß. :D
5. Wie lange bleibst du durchschnittlich unter der Dusche/Badewanne? 
Halbe Stunde ungefähr..
6. Wenn du einen Tag nochmal genauso leben könntest, welcher wäre es? 
Wie schon gesagt, Rise Against Konzert letztes Jahr.
7. Warum bloggst du? 
Um meine Gefühle/Gedanken irgendwie mitteilen zu können. Es hilft mir unheimlich diesen Blog zu haben, auch wenn es nicht zu Veränderungen führt.
8. Was ist dein Lieblingsessen? 
Ratatouille
9. Hast du schonmal für jemanden gekocht? 
Ja, schon sehr oft.
10. Was hälst du von der These: "Ego macht Leute"? 
Traurigerweisse stimmt das schon im Normalfall. Zum Glück sind meine Freunde nicht so dumm, wie solche, die um ihr Ego zu pushen alles machen würden. Sowas gibt es leider viel zu oft.
11. Zuletzt gehörtest Lied?
Das hier!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen