Dienstag, 26. März 2013

Tut mir echt leid, dass ich mich im Moment so wenig melde... Ich bin viel unterwegs, ich schreibe auch grade vom Pc meines Freundes...
Ich verstehe nicht, wieso ich so sentimental bin. Das kotzt echt an. Ich kann echt null ab, ohne gleich loszuheulen. Folgende Situation:  Es gibt Essen bei meinem Freund; er, sein Vater und ich sind in der Küche. Jeder will irgendwas anderes essen. Ich weiß noch nicht was ich essen soll (ich überlege eh immer viel zu lange und fresse mich in letzter Zeit viel zu voll und mache keinen Sport), stehe also vorm Kühlschrank und starre rein.
Wenn du fertig bist, kannst du den Kühlschrank zu machen. Wäre echt hilfreich von dir. Pure Ironie, man hört förmlich Wut aus den Worten.
Ich verstehe gar nichts, mache den Kühlschrank wieder zu, stehe hilflos in der Küche rum. Merke wie mir Tränen in die Augen steigen. Oh nein, bloß nicht vor denen heulen, das haben die nicht verdient. Ich packe eine Pizza aus und schiebe sie in den Ofen. Zwischendurch wische ich mir immer schnell und heimlich Tränen aus dem Gesicht, damit keine was mitbekommt. Dann flüchte ich auf die Toilette und lassen meinen Gefühlen freien lauf. Nach ein paar Minuten sehe ich im Spiegel, wie rot meine Augen plötzlich sind. Ich knall mir kaltes Wasser ins Gesicht, trockne es ab und merke immer noch heiße Tränen. Kannst du nicht endlich aufhören zu heulen, Miststück?

Kommentare: